Für die Kreaturen von Myth gibt es neben den Figuren auch wieder Karten. Jede dieser Karten beinhaltet alle Informationen,die für die Bewegung, Angriff und Reaktion der Figuren nötig sind.

Unter dem Namen stehen die Klassifikationen. Zum Beispiel ob dieses Monster instiktiv, intelligent oder untot ist. Daraus leitet sich die Aktivierungsreihenfolge und die Art der Bewegung ab. intelligente Monster schöpfen ihre Bewegungsweite aus, um Ihren Kameraden den Zugang zum Gegner zu ermöglichen. Sie versuchen den Helden zu umstellen. Instinktive und untote Kreaturen enden Ihre Bewegung beim ersten Feindkontakt. Für Bewegung und Angriff steht auf der Karte auch die Priorität. Dies ist dazu da, zu bestimmen, welches Ziel die Kreaturen auswählen. Da es ja keinen Spieler für die Darkness gibt, muss ja auch das durch eine Regel bestimmt werden. So stehen unter dem Begriff Priorität drei Auswahlkriterien, wie zum Beispiel: Threat, Nähe, Wut. In den Prioritäten ist immer auch ein Begriff drin, der auf die Resource eines Heldentypus zum Ziel hat. Damit sollen zu häufige Entsceidungsschwiriegkeiten vermieden werden. Im Regelbuch stehen dazu noch 2 zusätzliche Prioritäten, wenn die drei nicht zu einem eindeutigen Ziel führen sollten.

Neben den Angriffen und den reinen Zahlenwerten (Lebenspunkte, Bewegung, Aktivierungsreichweite, etc.) stehen am unteren Rand der Karte für Schergen auch die Spawnmengen. Die Dunkelheit-Karte verweist für den Spawn meist af die Kreaturenkarte und hier liest man dann ab, was ausdem Lair gekrochen kommt

Es gibt 4 verschiedene Arten von Kreaturen(karten), Sie unterscheiden sich im Aufbau nicht sehr viel, aber in der Gefährlichkeit für die Halden doch dramatisch.

Schergen

Es gibt in Myth bisher 6 verschiedene Arten von Schergen. In diesen sechs Gruppen gibt es meist Nah- und Fernkämpfer und dazu noch sogenannte Captians.

Agenten der Dunkelheit

Agenten sind gefährlich und operieren eher wie die Helden, denn wie die anderen Kreaturen. Belohnung ist im Normalfall eine Fertigkeit, die zusätzlich ins Deck kommt.

Minibosse

Minibosse sind meist unabhängig von der Hauptstory und bringen eine eigene kleine Story mit. Auch wenn sie in der Gefährlichkeit nicht mit einem Boss vergleichbar sind, sollte man sie nicht zu früh im Spiel habe...

Bosse

Die Bosse sind sehr gefährlich und schliessen im Allgemeinen die Story ab. Sie kommen auch mit Ihrem eigenen Darkness-Kartendeck, wodurch auch der Weg der Helden durch den Dungeon massgeblich bestimmt wird.

am 03 März 2014
Zugriffe: 4370