Deutsche Version oder deutsche Beilagen?

Im Ulisses-Forum hat sich der Übersetzer von Myth zu Wort gemeldet. Die gute Nachricht ist erstmal: Es ist wirlich alles übersetzt, er verspricht wirklich alles bereits in deutschem Layout, inklusive der Stretchgoals. Das ist für mich zumindest schon einmal sehr interessant. Leider hat er uns auch gleichzeitig darüber informiert, das noch nichts in Deutsch gedruckt ist. Es ist nach seiner Information bisher auch noch keine endgültige Entscheidung getroffen, was wirklich gedruckt wird. In der französichen Version soll z.B. das Heroboard in englischer Sprache bleiben.

 

Wenn man sich die normalen Produktions- und Lieferzeiten für solche Spiele überlegt und die Tatsache, das die Lieferung in den USA (englische Version) bereits da ist, bleiben nach meiner persönlichen Einschätzung (das ist KEINE [!] Info von Ulisses) zwei Möglichkeiten:

Der Liefertermin April für eine vollständig deutsche Version ist schwer zu halten oder es wird eine englischsprachige Version ausgeliefert und alle Komponenten mit Text in deutscher Sprache beigelegt. Die Beilage ist sicher auch die günstigere Alternative. Letztere Version ist leider schwerer zu vermarkten.

April ist auch das Lieferdatum, das ihm bekannt ist, aber da gibt es auch noch keine endgültigen Informationen. Alle Entscheidungen liegen jetzt bei Megacon Games, sowohl was die Art der Übersetzung, als auch den Versand angeht. Ulisses ist in Sachen Myth derzeit nur im Auftrag tätig.

Quelle: Beitrag des Übersetzers im Ulissesforum

 

am 05 März 2014
Zugriffe: 1467